Asiatische Lachs Marinade

Hier ein einfaches und schnelles Rezept für eine Asiatische Lachs Marinade.

Zutaten:

  • 1 Bund Koriander
  • Kokosmilch (ca. 150 ml)
  • Limettensaft (ca. 40 ml)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Grüne Chilli
    (ca. 2 Schoten – je nach Schärfeempfinden auch weniger oder weglassen)
  • Ingwer ca. 2 x Daumenkuppengröße)

Heißhunger lösen und Essverhalten in den Griff bekommen (Gratiswebinar)

Heißhunger lösen und Essverhalten in den Griff bekommen

Zubereitung:

  1. Koriander und Chillischoten waschen
  2. Ingwerstücke waschen und Schälen
  3. Knoblauchzehen schälen
  4. Alle Zutaten in einen Standmixer geben und gut durchmixen ca. 10-20 Sekunden)
  5. Lachs auf ein Backpapier legen und mit der Mariande beträufeln
  6. Lachs in das Backpapier einwickeln (Backpapier an den Enden umfalten damit die Mariande nicht ausläuft)
  7. Lachs nun im Backofen bei 180°C für ca. 8-12 Minuten garen.